Magnetschilder

Magnetschilder auf dem Fahrzeug


Magnetschilder werden meist als Fahrzeugwerbung verwendet, indem man sie links und rechts auf den Türen mittels Magnetkraft anhaftet. Die standardmäßig viereckigen Schilder eignen sich gut um den Firmennamen, die Kontaktdaten und die Leistung einer Firma zu platzieren. Die Standardgröße für ein Magnetschild auf den Seitentüren beläuft sich auf 60x40 cm. Zusätzlich ist es möglich, neben den viereckigen Flächen, auch formgestanzte Magnetschilder und somit individuelle und auf das Design abgestimmte Konturen anzufertigen. Dadurch erhält das Magnetschild mehr Charme. Durch die Magnethaftung ist das Schild sehr leicht entfernbar und kann dadurch für verschiedene oder nur teils geschäftlich genutzte Fahrzeuge verwendet werden.


Magnetschilder sind vielseitig verwendbar


Die sichtbare Oberfläche ist in weiß gehalten, die Rückseite besteht aus einer magnetisch gummierten Schicht, die mit Hilfe eines Schutzlackes versiegelt ist. Es handelt sich praktischerweise um ein flexibles Material, das sich leichten Wölbungen und somit auch der Fahrzeugkontur anpasst. Durch die Verwendung der Magnetkraft benötigen Sie einen eisenhaltigen Untergrund, der nicht nur bei Fahrzeugen, sondern auch im Innenbereich zum Beispiel bei Metalltüren zu finden ist. Hierfür produzieren wir Magnetschilder, um auf einen laufenden Betrieb oder eine stattfindende Besprechung aufmerksam zu machen.


Jedes Schild wird bei uns individuell nach Kundenwunsch umgesetzt. Durch unsere Erfahrungen in der Drucktechnik sind wir in der Lage Logos mit Farbverläufen, Fotos, individuelle Schriftarten und andere Designwünsche für Sie zu realisieren. Die Beschriftung kann unter anderem mittels Digitaldruck stattfinden. Bei dieser Technik empfehlen wir ein UV-Schutzlaminat für den Druck um ihn waschstraßen- und abriebfest zu machen. Die Fertigungszeit für Magnetschilder beträgt in der Regel 5 Arbeitstage.


Als weitere Möglichkeit wird das Magnetschild mit geschnittenen Folienbuchstaben beschriftet, die nicht nur lange halten, sondern auch eine Textänderung leicht ermöglichen.


Lindstädt, Magnetschilder Augsburg

Fragen und Antworten zu Magnetschildern

"Können alle Schriftarten, Farben und Designs auf Magnetschildern umgesetzt werden?"
Durch unseren 4C-Lösungsmitteldigitaldruck kann die gesamte Gestaltungsvielfalt umgesetzt werden. Logos, Verläufe und Fotos werden ganz nach der Druckvorlage umgesetzt. Sprechen Sie uns an, wir prüfen gerne Ihre Daten und stimmen diese mit Ihnen ab um Ihr gewünschtes Ergebnis zu erreichen.

"In welcher Größe werden Magnetschilder üblicherweise gefertigt und wie groß können sie maximal werden?"
Das übliche Maß für die Magnetschilder auf Autotüren ist 600x400mm, da jedes Auto unterschiedlich ist sollte das Maß vorab am eigenen Auto geprüft werden. Achten Sie darauf, dass die Magnetschilder nur flächig auf glatten Blechflächen aufliegen. Kanten, Sicken und Unebenheiten vermindern die Haftkraft der Magnetschilder.

" Wie schnell kann ich fahren ohne das Magnetschild zu verlieren?"
Das TÜV geprüfte und freigegebene Tempo unserer 0,85mm dicken Magnetschilder ist 200km/h.